• Das Tanz Theater Frida Kahlo

    Poesie und Malerei konvertiert in Tanz Theater. "Frida Kahlo" ist eine Choreografie inspiriert vom Leben einer der wichtigsten Persönlichkeiten der mexikanischen Kultur, Frida Kahlo, die in Ihren Werken ein Leben voller Schmerz, Liebe, Leidenschaft und Verlusten dargestellt hat. Sie ist der Anlass dieses Bühnenstück zu inszenieren, in welchem die Choreografin zeitgenössischen Tanz, Flamenco, Folklore, mexikansiche Musik und Theater verbindet und deren Zusammenspiel nutzt um eine Epoche voller Glanz, Romantik und gesellschaftlicher Wandlungen ins Leben zu rufen. Auf diese Art gelingt es ihr ein Fenster in eine vergangene Welt reich an Magie und Essenz zu öffnen und so dem Publikum einen Blick auf den kulturellen Reichtum und die Identität Mexikos zu gewähren.